Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Peacock, Alice - love remains [2009]
"It's difficult to label Alice Peacock a folk, rock, or country performer, since she is really a bit of everything", heißt es in einer Biographie über die großartige Singer-Songwriterin aus Chicago! Keine Frage, das ist so, doch die Einflüsse und Inspirationen dieser exzellenten Künstlerin sind noch wesentlich größer. Jazz und Blues spielt da noch eine Rolle, vor allem aber auch die großen Singer-Songwriterinnen der Siebziger wie Joni Mitchell und Carole King. Auf ihrem neuen Album schließlich wählt Peacock die "Americana-Route", um es irgendwie auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. "Love remains" ist ein fantastisches Werk geworden, eine vor Spannung nur so knisternde, mit 15 ausnahmslos herausragenden Songs gespickte, wundervolle Gratwanderung zwischen Rootsrock/-pop und Alternate Country. Vielleicht könnte man ihre Musik als so etwas wie eine Mischung aus Mary Chapin Carpenter, Patty Griffin und Sheryl Crow bezeichnen, dennoch hat Peacock eine ganz eigene Identität und ebenso eine ganz eigene, unverwechselbare, großartige, von einer dezenten, ungemein viel Ausstrahlung verbreitenden Heiserkeit geprägte Stimme. Sie nimmt einen sofort gefangen. Dazu strotzt das Songmaterial nur so vor herrlichen Strukturen und Melodien. Trotz dieses stetig rootsigen Flairs versprüht ihr Material jede Menge Frische. Die Songs pendeln gekonnt zwischen flotten, knackigen, angerockten Uptempo-Nummern und feinen Balladen, eingepackt in eine von exzellenten Musikern (u.a. Dan Dugmore - padal steel, Kenny Greenberg - electric guitar, Will Denton - drums, Phil Madeira - organ, accordion, u.s.w....) dargebotene Instrumentierung aus Gitarren, in Verbindung mit Pedal Steel, auch mal einem Banjo, Dobro oder einer Mandoline, sowie gediegener Piano-/Orgel-Begleitung. Ein tolles Album mit 15 makellosen Songs (knapp 59 Minuten Spielzeit), das unter den Liebhabern der Roots-/Americana-/Alternate Country-Szene die pure Freude auslösen sollte! Wir machen es gerne noch einmal deutlich: Eine einfach herrliche Scheibe!

Das komplette Tracklisting:

1 All About Me - 3:51   
2 Real Life - 3:46   
3 If I Could Talk to God - 4:04   
4 Hard Way - 3:36   
5 Do What I Can Do - 4:45   
6 City of Angels - 4:10   
7 Lovely - 3:58   
8 Blank Page - 4:03   
9 Angel - 3:57   
10 Trying to Hold Back Time - 3:32   
11 Forgiveness - 4:22   
12 I Am Mary - 4:09   
13 Fairborn - 3:10   
14 Wrong Time - 3:10   
15 Love Remains - 4:06

Art-Nr.: 6364
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
All about me
Real life
If I could talk to God
City of angels
Forgiveness
Fairborn

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!