Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Bluefields, The - day in the sun [2020]
Anschnallen, Dan Baird's Bluefields sind wieder am Start - und mit ihnen ihr famoser, furioser, "rousing, southern bred Rock and Roll"! "The guitars are on fire"! Einerseits längst überfällig, andererseits aber auch durchaus überraschend, denn nachdem die Bluefields zwischen 2012 und 2014 drei bärenstarke Alben veröffentlichten, war 6 Jahre "Schicht im Schacht" und man durfte bewzeifeln, ob die Vier jemals wieder etwas zusammen aufnehmen würden. Doch nun ist Album Nr. 4 da, und es rockt wie eh und je. Bestehend aus dem "alten" Georgia Satellites-Recken Dan Baird (bass, guitars, vocals), dem ex Jason & the Scorchers-Saitenhexer Warner E. Hodges (guitars, vocals), dem großartigen Sänger Joe Blanton (ehemals Royal Court of China) und Drummer Brad Pemperton (ex Ryan Adams' Cardinals, aktuell seit einigen Jahren Trommler von Steve Earle's Dukes), "these southern bred rockers remind you why you love rock and roll in the first damn place". Oh ja, das tun sie! Diese "Herren" versprechen eine Menge Potential, was sie auch voller Leidenschaft und unbekümmerter, ausgelassener Spielfreude abrufen. "Day in the sun" ist eine voller Energie steckende Demonstration, schnörkellosen, puren, straighten, dreckigen "ass-kickin'" Gitarren Southern Rock'n Rolls und schließt nahtlos an die Vorgänger an. Macht von der ersten bis zur letzten Minute Laune ohne Ende. Herrlich, diese mächtige, satte Gitarrenpräsenz und der fette, voluminöse Sound. Los geht's mit dem kernigen, von satten, dreckigen Riffs und Licks bestimmten, etwas "british invasiion meets southern rock"-beeinflussten Midtempo-Kracher "Blowin' sunshine", inklusive eines saftigen, rauen Gitarrensolos. Obwohl die Nummer vom Tempo nicht schnell ist, strahlt sie doch eine gesunde Härte, Energie und Power aus. Es dampft gleich ordentlich im amerikanischen Rock'n Roll-Süden! Ähnlich gelagert kommt das überaus kraftvolle, kochende "Bottom of the barrel", vollgepackt mit typischen Dan Baird'schen Gitarrenriffs. Die Melodie ist klasse, das Ambiente "real southern". Und Warner E. Hodges dreckiges, glühendes Lead-Gitarrenspiel ("geiles" Solo) ist die helle Freude. Nach dem schwer fetten, etwas bluesig groovenden, von massive Gitarren bestimmten "The way back", folgt die ganz wunderbare, von schönen, vielschichtigen, saftigen Gitarren bestimmte Southern Rock-Ballade "Bridgewater", super veredelt mit einem mitreißenden, variablen Gitarrensolo. Baumstark beispielsweise auch der straighte, "catchy" Gitarrenrock-Knaller "I keep fallin'", das von mehreren, fulminanten Gitarrensoli geprägte, stellenweise leicht psychedelisch anmutende, jammige "Somewhere down the road" (könnte die Band live in ihrer Spielfreude sicher bis zum Exzess ausdehnen), der mit ordentlich Speed nach vorn preschende Gitarren Southern Rocker "Born to let you down", wie auch das finale, epische, mit einem "wilden", abermals etwas pschedelisch angehauchten Instrumentalbreak aufwartende "Somewhere better to be". Die Bluefields überzeugen einmal mehr auf ganzer Linie. Das ist dampfender, straighter, schnörkelloser American Southern Rock'n Roll, wie wir ihn lieben. Davon kann man einfach nicht genug bekommen.

Das komplette Tracklisting:

1. Blowin' sunshine - 4:10
2. Bottom of the Barrel - 4:49
3. The Way Back - 4:19
4. Bridgewater - 5:04
5. I Keep Fallin' - 4:33
6. Walkin' on Me - 6:16
7. Scare the Hell Outta of Me - 4:23
8. Somewhere Down the Road - 6:56
9. Born to Let You Down - 3:58
10. Can't Shake It - 5:58
11. Somewhere Better to Be - 6:56

Art-Nr.: 10086
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 16,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Blowin' sunshine
Bottom of the barrel
The way back
Bridgewater
I keep fallin'
Somewhere down the road
Born to let you down
Somewhere better to be

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!