Artikel 1936 bis 1950 von 2275 gefundenen...

[1-15] [16-30] [31-45] [46-60] [61-75] [76-90] [91-105] [106-120] [121-135] [136-150] [151-165] [166-180] [181-195] [196-210] [211-225] [226-240] [241-255] [256-270] [271-285] [286-300] [301-315] [316-330] [331-345] [346-360] [361-375] [376-390] [391-405] [406-420] [421-435] [436-450] [451-465] [466-480] [481-495] [496-510] [511-525] [526-540] [541-555] [556-570] [571-585] [586-600] [601-615] [616-630] [631-645] [646-660] [661-675] [676-690] [691-705] [706-720] [721-735] [736-750] [751-765] [766-780] [781-795] [796-810] [811-825] [826-840] [841-855] [856-870] [871-885] [886-900] [901-915] [916-930] [931-945] [946-960] [961-975] [976-990] [991-1005] [1006-1020] [1021-1035] [1036-1050] [1051-1065] [1066-1080] [1081-1095] [1096-1110] [1111-1125] [1126-1140] [1141-1155] [1156-1170] [1171-1185] [1186-1200] [1201-1215] [1216-1230] [1231-1245] [1246-1260] [1261-1275] [1276-1290] [1291-1305] [1306-1320] [1321-1335] [1336-1350] [1351-1365] [1366-1380] [1381-1395] [1396-1410] [1411-1425] [1426-1440] [1441-1455] [1456-1470] [1471-1485] [1486-1500] [1501-1515] [1516-1530] [1531-1545] [1546-1560] [1561-1575] [1576-1590] [1591-1605] [1606-1620] [1621-1635] [1636-1650] [1651-1665] [1666-1680] [1681-1695] [1696-1710] [1711-1725] [1726-1740] [1741-1755] [1756-1770] [1771-1785] [1786-1800] [1801-1815] [1816-1830] [1831-1845] [1846-1860] [1861-1875] [1876-1890] [1891-1905] [1906-1920] [1921-1935] [1936-1950] [1951-1965] [1966-1980] [1981-1995] [1996-2010] [2011-2025] [2026-2040] [2041-2055] [2056-2070] [2071-2085] [2086-2100] [2101-2115] [2116-2130] [2131-2145] [2146-2160] [2161-2175] [2176-2190] [2191-2205] [2206-2220] [2221-2235] [2236-2250] [2251-2265] [2266-2280]

 
Trampled Under Foot - badlands [2013]
Die grandiosen Schnebelen-Geschwistern Danielle (vovals, bass), Nick vocals, guitar) und Kris (drums, vocals) aus Kansas City im U.S.-Bundesstaat Missouri, alias Trampled Under Foot (benannt nach dem alten Led Zeppelin-Klassiker) beglücken die Blues- und Bluesrock-Gemeinde endlich mit einem neuen Album! ihre Mission gilt einzig und allein dem Blues, Rocking Blues, Bluesrock, Roots- und Soul-Blues - und das demonstrieren sie auf "Badlands" wieder in beeindruckender Art und Weise. produziert hat im übrigen Tony Braunagel. Gastmusiker an der Orgel ist Mike Finnigan. Ein prächtiges Werk!

Das komplette Tracklisting:

1. Bad Bad Feeling - 3:53
2. Dark of the Night - 3:45
3. Don't Want No Woman - 4:20
4. Mary - 4:53
5. Badlands - 4:32
6. You Never Really Loved Me - 4:16
7. Pain in My Mind - 3:37
8. I Didn't Try - 3:57
9. Desperate Heart - 4:07
10. Down to the River - 4:11
11. Home to You - 4:23
12. Two Go Down - 4:14
13. It's a Man's Man's Man's World - 5:50

Art-Nr.: 8241
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 15,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Bad bad feeling
Dark of the night
Don't want no woman
Mary
Pain in my mind
I didn't try
Two go down

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Trampled Under Foot - wrong side of the blues [2011]
Frisch, authentisch, bärenstark! Was für Musiker, was für ein fantastisches Album! Benannt haben sie sich nach einem alten Led Zeppelin-Klassiker - und ihre Mission gilt einzig und allein dem Blues, Rocking Blues, Roots- und Soul-Blues! Die Rede ist von den grandiosen Schnebelen-Geschwistern Danielle, Nick und Kris Schnebelen aus Kansas City im U.S.-Bundesstaat Missouri, die seit 2002 unter dem Namen "Trampled Under Foot" die dortige Blues-Szene beherrschen und nun mit ihrem neuen Album "Wrong side of the blues" aufbrechen, die große weite Welt des Blues- und Roots-/Bluesrocks zu eroben. Und in der Tat: Dieser Truppe stehen mit diesem Meisterwerk alle Türen offen. Entsprechend euphorisch bewertet ein amerikanischer Journalist die Band: "The Allman Brothers Band of Macon, Georgia; The North Mississippi Allstars of Memphis, Tennessee… great blues-based Family bands who generated such intense love, pride and excitement in their regional fans that they were propelled to a worldwide stage. Now it’s time to add one more name to that short list: the Schnebelen family of Kansas City, Missouri - Trampled Under Foot". Beeinflusst von nahezu allen Blues-Größen der Vergangenheit und Gegenwart, von Albert King bis B.B. King, von den frühen, bluesigen Led Zeppelin bis George Thorogood, von Johnny Winter bis Buddy Guy, von Robert Cray bis Bonnie Raitt liefern die Drei zwölf geradezu unwiderstehliche, diese Einfüsse zwar spürbare, aber extrem eigenständig und authentisch in Szene gesetzte Nummern ab, die vor musikalischer Klasse, Qualität, Spielfreude, Frische, Herz und Seele nur so strotzen. Wir hören nicht den Hauch eines schwachen Momentes auf diesem Album. Klar, dass das nur funktioniert, wenn die Musiker ihr Handwerk entsprechend beherrschen - und das ist hier über alle Maßen der Fall. Kris ist ein großartiger Drummer, Nik ein baumstarker, mit allen Fähigkeiten ausgestatteter Gitarrist und Danielle eine exzellente Bassistin. Doch ein weiteres, für Blues- und Bluesrock-Formationen alles andere als alltägliches Plus ist: Nick und Danielle sind geradezu überragende, charismatische Lead-Sänger, wobei vor allem Danielle mit einem fulminanten, kraftvollen, leicht heiser wirkenden, seeligen Blues-Organ glänzt, etwa an der Schnittstelle zwischen Etta James und einer über sich hinaus wachsenden Bonnie Raitt. Danielle und Nick teilen sich in etwa den Lead-Gesang fifty-fifty, was der Spannung und der Abwechslung des Albums extrem gut tut. Die beiden passen auch vom Stil her (angerauter, kraftvoller, erdiger Gesang) prächtig zusammen, so dass sich die im einen Song weibliche und im nächsten Stück wieder männliche Lead-Stimme geradezu magisch anziehen. Die Songs kommen zumeist in einem geplegten Midtempo-Bereich, hin und wieder mal durchsetzt mit einer fulminanten Uptempo-Nummer oder einem traumhaften Slow-Blues, zumeist aber, wie gesagt, irgendwo dazwischen. Und dann noch diese großartigen Melodien - wunderbar! Das ist alles sehr knackig und kraftvoll verpackt, ja entwickelt einen wirklich guten Druck, wirkt aber nie heavy. Man bewahrt zu jeder Zeit diese ursprüngliche, authentische, unterschwellige Rauheit, bleibt immer erdig und "real". Dennoch ist die Produktion glasklar und kommt in einem fantastischen, transparenten Sound. Verantwortlich dafür ist kein geringerer als der momentane Drummer der Robert Cray Band und langjährige Weggefährte von u. a. Bonnie Raitt und Taj Mahal, Tony Braunagel. Eingespielt wurde das Album in Los Angeles, wo gleich auch noch ein paar hochkarätige Gäste vorbeischauten und das Werk mit ihren außergewöhlichen Fähigkeiten effektiv bereicherten: U.a. Kim Wilson (Fabulous Thunderbirds) an der Harp, Mike Finnigan (Orgel, Piano) und Johnny Lee Schell (ex-Bonnie Raitt, John Fogerty) mit ein paar zusätzlichen Gitarrenparts. Highlights herauszustellen, ist schier unmöglich. Das ganze Album ist ein absolutes Meisterstück! Dennoch seinen stellvertretend für das Gesamtwerk solche Nummern wie der flotte, lockere, aber sehr druckvoll rockende und mit viel Biß in Szene gesetzte Shuffle-Bluesrocker "Get it straight" (Danielle's "soulful Gesang ist schlicht grandios), der semi-akustische, angeraute, erdige Roots-Blues "Bad woman blues" (hört sich an, als sei der Song bei einer imaginären Session von Bo Diddley und John Hiatt entstanden, Nick's Gesang hat einen entsprechenden, dezenten Hiatt-Vibe, toller Groove, exzellentes (Slide)Dobro-Solo und schöne Gitarrenparts), der schwül drückende, seelig groovende Midtempo-Bluesrocker "Wrong side of the blues" (wunderbare Melodie, tolles E-Gitarren-Solo), die hinreissend schöne und von Danielle's meisterhaftem Gesang bestimmte, ein schönes Southern Soul-Flair verbreitende, rootsig-bluesige Ballade "Goodbye" (erinnert etwas an Bonnie Raiit's Interpretation von John Prine's "Angel from Montgomery", doch Danielle singt mit einer Kraft und Seele, die Bonnie Raitt locker in den Schatten stellt), das tierisch groovende, wie eine Mischung aus frühen Led Zeppelin, George Thorogood und Stevie Ray Vaughan rüber kommende "The fool" (allerdings unter Einbeziehung von tollen Orgelpassagen Mike Finnigan's), der abgehende "Good Time"-Rocker "Have a real good time", bei dem sie noch einmal Led Zeppelin zitieren (deren Klassiker "Rock'n Roll"), dazu aber eine feine Prise Memphis-Soul einstreuen, oder das mit einem klasse Southern-/Ghost Town-/Wüsten-Flair versehene "Evil train" (zunächst verhalten beginnend, dann in ein schnelles, semi-akustisches, furioses Instrumentalfinish mündend, mit grandosem Dobro-/Gitarrenspiel) erwähnt - jeder dieser Songs ist die pure Wonne! Wie hoch diese Band mittlerweile in den Staaten eingeschätzt wird und welch eine Aufmerksamkeit sie genießt, belegt nicht zuletzt auch die diesjährigen März/April-Ausgabe der amerikanischen Blues-Revue, in der man Trampled Under Foot die zentrale Coverstory widmet. Eine grandiose Band mit einem grandiosen Album! "Wrong side of the blues" ist, das darf man bereits nach dem ersten abgelaufenen Drittel des Jahres behaupten, eines der absoluten Blues(rock)-Highlights 2011, an dem in den Jahreschluß-Rankings nur schwer vorbeizukommen sein wird. Wir sind begeistert!

Das komplette Tracklisting:

1 Get It Straight - 3:45   
2 Bad Woman Blues - 3:28   
3 Wrong Side of the Blues - 5:05   
4 She's Long, She's Tall, She's Gone - 4:01   
5 Goodbye - 6:05   
6 Heart On the Line - 4:22   
7 The Fool - 6:00   
8 Have a Real Good Time - 3:48   
9 Just Tell Yourself - 3:10   
10 Evil Train - 4:24   
11 It Would Be Nice - 4:07   
12 The Better Life - 3:50

Art-Nr.: 7360
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 17,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Get it straight
Bad woman blues
Wrong side of the blues
Goodbye
The fool
Have a real good time
Evil train

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travers, Pat - don't feed the alligators [2000]
Der alte Hardrock/Bluesrock-Haudegen ist zurück. Die Energie und Power hat er nicht verloren. Enthält eine Cover-Version von Steely Dan's "Black friday". Import!

Art-Nr.: 1353
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 17,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travers, Pat - retro rocket [2015]
Neues Album des legendären Rock- und Bluesrock-Gitarrenteufels. Hier der Original-Pressetext zur Veröffentlichung: "Legendary guitar slinger Pat Travers blasts off with a brand new album featuring Travers trademark smoking hot licks, powerful vocal performances, and just plain kick ass, foot stomping rock & roll! 'Retro Rocket', as its name suggests, finds Travers digging deep into the early years of his outstanding career, finding inspiration in the fiery grooves of 1978 s 'Heat In The Street' and, of course, his monumental 1979 live album 'Go For What You Know'"!

Das komplette Tracklisting:

1. I Always Run
2. Searching For A Clue
3. Who Can You Turn To
4. Up Is Down
5. Mystery At The Wrecking Yard
6. You Can t Get Their From Hare
7. I Am Alive
8. I Wanna Be Free
9. Hellbound Train
10. Looking Up (Live)
11. Lead Me Home (Theme from The Walking Dead)

Art-Nr.: 8806
Gruppe: Musik || Sparte: Rock
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - anniversary celebration [2011]
Randy Travis feiert sein 25-jähriges Jubiläum im Country-Geschäft mit einer fantastischen Neu-Veröffentlichung. Er hat eine ganze Horde hochkarätiger Kollegen und Kolleginnen eingeladen und mit ihnen eine Reihe von Duetten aufgenommen. Dabei handelt es sich einerseits um einige neue Songs, aber auch um Neueinspielungen von ein paar seiner größten Hits. Mit an Bord sind u. a.: Brad Paisley, Alan Jackson, John Anderson, Kenny Chesney, Jamey Johnson, George Jones, Tim MvGraw, Lorrie Morgan, Josh Turner, Carrie Underwood, die Zac Brown Band, Gene Watson... - was für Namen. Das dabei etwas ganz Feines herausgekommen ist, versteht sich von selbst. Tolle sache! Randy Travis feiert - und die Fans feiern mit diesem großartigen Album mit.

Die komplette Songliste:

1 Everything and All (mit Brad Paisley)
2 A Few Ole Country Boys (mit Jamey Johnson)
3 Forever and Ever, Amen (mit Zac Brown Band)
4 He Walked On Water (mit Kenny Chesney)
5 T.I.M.E. (mit Josh Turner)
6 Love Looks Good On You (mit Kristin Chenowth)
7 Better Class of Losers/She's Got the Rhythm (and I Got the Blues) (mit Alan Jackson)
8 More Life (mit Don Henley)
9 Can't Hurt a Man (mit Tim McGraw)
10 Promises (mit Shelby Lynne)
11 Is It Still Over? (mit Carrie Underwood)
12 Road To Surrender (mit Kris Kristofferson & Willie Nelson)
13 Diggin' Up Bones (mit John Anderson)
14 Someone You Never Knew (mit Eamonn McCrystal)
15 Too Much (mit James Otto)
16 Didn't We Shine (mit George Jones, Lorrie Morgan, Ray Price, Connie Smith, Joe Stampley & Gene Watson)
17 Everything and All

Art-Nr.: 7414
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - around the bend [2008]
Seit Mitte der Achtziger Jahre zählt der nunmehr 49-jährige, in Marshville/North Carolina geborene Randy Travis zu den ganz großen und bedeutendsten Traditionalisten der Countrymusic! Hits wie beispielsweise "Diggin' up bones", "Forever and ever, Amen" oder "I told you so" haben Country-Geschichte geschrieben und werden für immer unvergessen bleiben. Im vergangenen Jahr konnten sich viele Countryfreunde im Schweizerischen Gstaad bei der dortigen Countrynight von der charismatischen Erscheinung Travis' überzeugen. Seine beiden großartigen Konzerte wurden zu Recht mit stehenden Ovationen gefeiert! Nun liegt sein lang erwartetes, neues Album vor, das einmal mehr einen Randy Travis in vorzüglicher Verfassung präsentiert. Er durchstreift nahezu alle Facetten traditioneller, klassischer, reiner Countrymusic und drückt ihnen mit seiner faszinierenden, warmen, einer nahezu perfekten Synthese aus George Jones und Merle Haggard gleichkommenden, wundervollen Bariton-Stimme unmißverständlich seinen Stempel auf. Das geht von dem etwas bluesigen Opener "Around the bend" über herrliche "drinkin' ballads" wie "You didn't have a good time" (schöne Steelguitar von Paul Franklin), Finger-schnippende Honky Tonker wie "Every head bowed", lockeren, überaus eingängigen, flotten, stark an den junegen Randy erinnernden "Pure Country" wie "Love is a gamble" (schönes Klavier, feine Mandolinen-Ergänzungen), spirituelle, emotionale Balladen wie "Faith in you", bis hin zu fulminanten, von furiosen E-Gitarren-Läufen (famos: Brent Mason) und Fiddle angetriebenen Uptempo-Roadhouse-Fegern wie 'Til I'm dead and gone"! Enthält darüber hinaus eine erstklassige Country-Fassung von Bob Dylan's "Don't think twice, it's allright"! Randy Travis bleibt seiner Linie treu und die Countrywelt darf sich somit erneut an einem weiteren klasse Album von ihm erfreuen. Gut gemacht, Randy - wir ziehen respektvoll unseren Hut!

Art-Nr.: 5816
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 14,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - i told you so ~ the ultimate hits of randy travis [2009]
Am 17.3.2009 veröffentlichte Randy Travis' Label "Warner" in den USA zwei neue, äußerst attraktive Compilations des Country-Superstars: Zum einen eine DoCD mit 32 seiner größten, "normalen" Hits, zum anderen ein Album mit 20 seiner Gospel-inspirierten Hits!

2 CD-Set! Die hier vorliegende Doppel-CD beinhaltend eine Karriere umfassende Zusammenstellung von 30 der größten Hits und besten Songs, darunter etliche Number Ones, von Randy Travis. Das ist allerbester, purer,traditioneller Country einer der marlantesten und charakteristischsten Stimmen der letzten 25 Jahre. Selbstverständlich sind solche zeitlosen Hits enthalten wie "Diggin' up bones", "Forever and ever Amen", "Deeper than the holler", "Honky Tonk moon", und, und, und! Ein ganz besonderes Schmankerl aber ist, dass das Album darüber hinaus mit "Love is alive and well" und "You ain't right" zwei brandneue, anderweitig nicht veröffentlichte, 2009 exklusiv für diesen Sampler eingespielte Nummern enthält. Das macht eine im Preis-Leitsungsverhältnis (32 Songs/EUR 16,90) eh schon sehr attraktive Doppel-CD noch attraktiver. Eine klasse Zusammenstellung!

Der offizielle Label-Text zur Veröffentlichung:
"Warner Bros. Nashville's top-selling artist of all time, the enormously popular Randy Travis, has become a Country icon. I Told You So-The Ultimate Hits Of Randy Travis, his first double album, spans his phenomenal career on the label to date. With 29 selections, the collection ranges from his first major-label single in 1985 to a pair of songs debuting in 2009. With 14 #1 Country hits and nine other Top 10s, I Told You So-The Ultimate Hits Of Randy Travis tells it like it is: Randy Travis, one of CMT's '40 Greatest Men of Country Music,' is one of Country music's all-time greatest artists."

Die komplette Songliste:

Disc 1
1 Diggin' Up Bones - 3:01   
2 Forever and Ever, Amen - 3:33   
3 I Told You So - 3:40   
4 He Walked on Water - 3:25   
5 Promises - 4:00   
6 Three Wooden Crosses - 3:21   
7 Deeper Than the Holler - 3:40   
8 On the Other Hand - 3:07   
9 Too Gone Too Long - 2:27   
10 We're Strangers Again - 2:48   
11 Look Heart, No Hands - 3:10   
12 1982 - 3:01   
13 Better Class of Losers - 2:41   
14 I Won't Need You Anymore - 3:11   
15 Faith in You - 3:46   
16 Love's Alive and Well [previously unreleased] - 3:18   

Disc 2
1 Honky Tonk Moon - 2:50   
2 Would I - 2:25   
3 It's Just a Matter of Time - 3:57   
4 Forever Together - 3:05   
5 No Place Like Home - 4:07   
6 A Few Ole Country Boys - 3:39   
7 Is It Still Over? - 3:12   
8 Whisper My Name - 3:08   
9 Before You Kill Us All - 3:20   
10 Heroes and Friends - 3:13   
11 This Is Me - 3:25   
12 King of the Road - 3:49   
13 The Box - 3:22   
14 Are We in Trouble Now - 4:21   
15 Turn It Around - 3:00   
16 You Ain't Right [previously unreleased] - 3:30

Art-Nr.: 6301
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - influence vol. 2: the man i am [2014]
Was für eine tolle Sache! Vor rund einem Jahr erschien "Influence Vol. 1" und nun geht es mit dem zweiten Teil weiter. Der Multi Platinum-Künstler und 7-fache Grammy Gewinner Randy Travis ist selbst mittlerweile zu einer absoluten Ikone der klassischen, traditionellen Countrymusic avanciert, der unzählige junge Countryinterpreten beeinflusst. Aber auch Randy selbst hat natürlich viele, viele Wegbereiter, Vorbilder und Helden, die ihn nachhaltig geprägt haben und dazu beigetragen haben, das zu werden, was er heute ist. Diesen "musical heroes" zollt er nun mit "Influences Vol 2: The man I am" zum zweiten Mal Tribut, indem er deren große Countryklassiker covert. Doch Randy Travis spielt diese Stücke mit einer Inspiration und Authentizität, die ihresgleichen sucht. Hingebungsvoll, mit seiner unverwechselbaren Stimme, stimmt er Klassiker wie zum Beispiel Kris Kristofferson's "Sunday morning coming down", Merle Haggard's legendäre Stücke "Are the good times really over" und "That's the way love goes", oder Hank Snow's "I'm movin' on" an und interpretiert sie fast besser als das Original. Sie klingen, als seien sie Randy wie auf den Leib geschnitten. Das ist ganz große, traditionelle Country-Kunst. Reinste Countrymusic vom Allerfeinsten!

Das komplette Tracklisting:

1. I'm Movin' On - 3:06
2. Set 'Em Up Joe - 2:31
3. Are The Good Times Really Over - 4:24
4. You Nearly Lose Your Mind - 2:36
5. There I've Said It Again - 2:50
6. That's The Way Love Goes - 3:08
7. Sunday Morning Coming Down - 4:07
8. Don't Worry 'Bout Me - 3:14
9. Mind Your Own Business - 3:36
10. Only Daddy That'll Walk The Line - 2:41
11. For The Good Times - 3:34
12. California Blues - 2:49
13. Tonight I'm Playin' Possum - 3:42

Art-Nr.: 8657
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 9,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - inspirational journey [2000]
Neues Album des beliebten Neo-Traditionalisten mit 12 Songs, die ausschließlich religiöse Gospel-Thematik beinhalten. Dennoch ist es musikalisch zumeist ein richtiges, für ihn typisches, New Country-Werk in dem gewohnten Mid-Tempo, mit feiner Fiddle, Dobro und jaulender Steel. Track 2 "Baptism" wäre ein absoluter Höhepunkt eines jeden "normalen" Randy Travis-Albums. Gast ist u.a. Waylon Jennings!

Art-Nr.: 1650
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 18,36

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - it was just a matter of time ~ live [2001]
Endlich ein Live-Album von einem der besten traditionellen Countrysänger der letzten Jahre. Seine so unglaublich warme Stimme verliert auch live nichts von ihrer Klasse. Mit seiner ausgezeichneten 8-köpfigen Band spielt er sich in knapp 79 (!) Minuten durch 20 Songs. Der Sound ist absolut perfekt. Ein paar Song-Beispiele: "Whisper my name", "Better class of losers", "On the other hand", "If I didn't have you", "Shallow water", "Hard rock bottom of your heart", "Deeper than the holler", "Forever and ever Amen", "Diggin' up bones" und der Klassiker "King of the road". Das ist nicht nur eine Ansammlung von Randy Travis-Hits, nein, das ist Randy Travis "at it's best" - und zwar live!

Art-Nr.: 1651
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 16,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - passing through [2004]
Einfach bewundernswert! Randy Travis, einer der angesehensten, beliebtesten und wichtigsten "Neo-Traditionalisten" seit Anfang der Achtziger Jahre hält sein Niveau und seine Klasse permanent, auch mit seinem neuen Album "Passing through"! "Traditional pure Country" durch und durch, vorgetragen mit seiner unverkennbaren, waremen, so entspannend wirkenden, tiefen Stimme. Diesmal ist es wieder ein reines Countryalbum geworden, die Gospel-Pfade hat er weitgehend verlassen. Alles erinnert unverkennbar an allerbeste "Forever and ever Amen" oder "Diggin' up bone"-Zeiten! Eine wunderbare Leichtigkeit zieht sich durch jeden einzelnen Song! Das fängt an bei der starken Old Time-Traditional-Nummer "Pick up the oars and row", mit ihrem dezenten Swing-/Honky Tonk-Feeling, dem entspannten Rhythmus und dem feinen Zusammenspiel von klaren Acoustic Gitarren, Fiddle und Steel, geht weiter mit der klasse Midtempo-Nummer "Four walls", sowie dem für Randy Travis-Verhältnisse sehr flotten, aber auch herrlich flockig lockeren Uptempo-Track "That was us" mit seiner wundervollen Melodie und den klasse E-Gitarren, dem ein entspanntes, leichtes Outlaw-Flair verbreitenden "Angels", über den klassischen Western-Song "Running blind", mit seinen feinen Gitarren und der prima integrierten Mundharmonika, usw., usw., bis hin zu der finalen, wunderbaren, reinen Country-Ballade "I can see it in your eyes". Ein Album, daß die Randy Travis-Fans einmal mehr begeistert aufnehmen werden, knüpft es doch, und das ohne jeden Ausfall, an Randy's bis dato besten Arbeiten nahtlos an. Glückwunsch! Produziert hat übrigens wieder sein alter Weggefährte Kyle Lehning!

Art-Nr.: 2864
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Angebot || Typ: CD || Preis: € 9,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - rise and shine [2002]
Sehr gelungenes Follow-up zu dem 2000er-Werk "Inspirational journey". Erneut überzeugt Randy Travis mit einem starken "Gospel"-Album, wobei sich das "Gospel" nicht so sehr auf die Musik, sondern vielmehr auf die religiösen Texte bezieht - ähnlich, wie es auch bei den letzten Alben seines freundes Paul Overstreet der Fall ist. "Rise and shine" ist ein wunderbares Album allerbester traditioneller Countrymusic, wie sie die Fans von Randy Travis hören wollen. Lupenreine Countrysongs, mal schnell, mal langsam, mit tollen Melodien und der ihm typischen Instrumentierung aus Gitarren, Fiddles, viel Steelguitar, Piano und allem, was zum "pure Country" dazugehört. Das Album überzeugt auf der ganzen Linie! 13 klasse Songs, wovon ein paar richtige kleine Knüller dabei sind, die an seine besten Zeiten anknüpfen. Zum Beispiel das Titelstück "Rise and shine": Fetziger, auf akustischer Basis instrumentierter, aber mit dezenten elektrischen Zutaten versehener Roadhouse-/Dancehall-Country mit schnellem Drumming, einer tollen Melodie, feiner Steel und prima Gitarren. Oder die schöne Country-Ballade "When Mama prayed", der knackige Honky Tonker "I'm ready", bis zu dem herrlich flockigen "Three wooden crosses", das an beste "Forever and ever Amen"-Zeiten erinnert. Nicht zu vergessen die flotte, gut abgehende und tanzbare Nummer "Pray for the fish", ein potentieller Chartbreaker. Randy Travis at his best!

Art-Nr.: 1749
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 18,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - three wooden crosses~the inspirational hits of randy travis [2009]
Am 17.3.2009 veröffentlichte Randy Travis' Label "Warner" in den USA zwei neue, äußerst attraktive Compilations des Country-Superstars: Zum einen eine DoCD mit 32 seiner größten, "normalen" Hits, zum anderen ein Album mit 20 seiner Gospel-inspirierten Hits!

Das hier vorliegende "Thee wooden crosses - the inspirational hits of Randy Travis" umfasst 20 der besten und interessantesten Songs aus den 6 christlich inspirierten Country-Alben von Randy, die er in den vergangenen 8 Jahren aufgenommen hat. Die Songs, darunter viele Klassiker, Standards und Traditionals, sind zwar mit relegiösen Texten versehen, doch es sind typische Randy Travis-Alben mit genau der Musik, die seine Fans so lieben. Allerbester, traditioneller Country einer der marlantesten und charakteristischsten Stimmen der letzten 25 Jahre. Enthält selbstverständlich den berühmten "CMA Song Of The Year" "Three wooden crosses", wie auch "Angels", "Raise Him up", "Faith in you" und 16 weitere, zeitlose Gospel Countrynummern. 20 großartige Randy Travis-Hits zu einem attraktiven Preis!

Der offizielle Label-Text zur Veröffentlichung:
"This 20 song collection features songs you know and love from one of the world's most recognizable voices. Randy has released six inspirational albums over the past eight years, and collectively have been recognized with over two million in combined sales, two Gold Certified awards, 3 Grammy Awards, and 7 Dove Awards."

Die komplette Songliste:

1 Three Wooden Crosses - 3:22   
2 Four Walls - 3:43   
3 Angels - 3:46   
4 Just a Closer Walk with Thee - 4:38   
5 In the Garden - 3:21   
6 Faith in You - 3:48   
7 Love Lifted Me - 3:11   
8 Blessed Assurance - 3:28   
9 Soft and Tenderly - 3:19   
10 Raise Him Up - 4:03   
11 He's My Rock, My Sword, My Shield - 2:30   
12 Sweet By and By - 2:27   
13 Everywhere We Go - 2:31   
14 Rise and Shine - 3:03   
15 Were You There? - 3:52   
16 He's Got the Whole World in His Hands - 2:19   
17 Shall We Gather at the River? - 3:15   
18 Pray for the Fish - 3:01   
19 Swing Down Sweet Chariot - 3:13   
20 Will the Circle Be Unbroken? - 3:07

Art-Nr.: 6300
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Angebot || Typ: CD || Preis: € 9,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - trail of memories ~ the randy travis anthology [2002]
2 CD-Set! Wunderbare, von Rhino liebevoll zusammengestellte Retrospektive über die gesamte Karriere eines der wichtigsten Neo-Traditionalisten der 80iger und 90iger Jahre. Beinhalted alle 15 Nummer 1-Hits von Travis und unzählige Top 10-Erfolge, sowie etwas rarere Duette mit George Jones, Tammy Wynette, Merle Haggard und B.B. King! Enthält 44 Songs mit eine gesamten Spielzeit von rund 2 Stunden und 20 Minuten, darunter "Diggin' up bones", "I told you so" , "Forever and ever Amen", "Honky Tonk moon", "Deeper than the holler", "Hard rock bottom of your heart", "Heroes and friends", "Point of light", "Cowboy boogie", "Too gone to long" usw.! Sehr exklusive, aufwendige Digipack-Verpackung mit einem 40-seitigen Booklet, inklusive schöner Fotos und einer ausführlichen Biographie über Randy Travis von Robert K. Oermann! Die ultimative Randy Travis Anthologie!

Art-Nr.: 1652
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 29,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


 
Travis, Randy - worship & faith [2003]
Auch mit seinem neuen Album bleibt Randy Travis seiner zuletzt eindeschlagenen Linie, Countrymusic mit textlich sehr christlicher Ausrichtung zu spielen, treu! Einmal mehr überzeugt er dabei auf der ganzen Linie! Diesmal bedient er sich fast ausschließlich "alter" Gospel-Traditionals und kirchlicher "Volkslieder", die er, in Begleitung einer Vielzahl von herausragenden Musikern, wie z. B. Jerry Douglas (Dobro), Bryan Sutton (Mandoline, Banjo, Acoustic Gitarre), Brent Mason (Acoustic Gitarre), Eric Darken (Percussion), Dennis Crouch (Acoustic Bass), Larry Franklin (Fiddle), usw., in einem wunderbar reinen, vollkommen akustisch gehaltenen, sehr entspannten, wohligen Country-Gewand präsentiert. Auf dezentes Drumming wird bei der Instrumentierung aber nicht gänzlich verzichtet. Das ist die perfekte Fortsetzung seiner beiden Vorgänger-Alben "Inspirational journey" und "Rise & shine" mit seinem Riesenhit "Three wooden crosses". Faszinierend, wie er so manchen, puren Countrywaltz (z.B. eine prächtige Version des Klassikers "Farther along"), herrliche Gospel-Balladen ("Peace in the valley", "Blessed assurance" oder "How great thou art"), wie auch den ein oder anderen schnelleren Song (z.B. "Sweet by and by" oder das großartige "I'll fly away") mit seiner unverwechselbaren Baritone-Stimme, in seiner typischen, wohltuenden Art, interpretiert. Das kann nur einer - eben Randy Travis! 20 Songs mit fast 68 Minuten Spielzeit! Purer Acoustic Country in vollkommener Reinheit, durch und durch traditionell, vom Feinsten!

Art-Nr.: 2196
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Programm || Typ: CD || Preis: € 18,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!

 


Zurück || Weiter