Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Gone West - canyons [2020]
Herrlicher, lockerer "Sun-Soaked Country" in einem wunderbaren "California-flavoured" Sound von Gone West! Gone West sind vier gestandene Musikerinnen und Musiker, die schon lange befreundet sind, sich aber erst 2018 musikalisch zusammentaten, um ihre Talente in einem gemeinsamen Bandprojekt zu vereinen. Das bekannteste Aushängeschild der Vier ist sicher die Grammy-dekorierte Colbie Caillat, die schon eine beeindruckende Karriere als Solistin vorweisen kann. Mit dabei sind zudem Caillat's Verlobter, Hawaiian Music Award-Gewinner Justin Kawika Young, ihr früherer Songwriting-Partner und Hit-Lieferant Jason Reeves, sowie dessen Gattin Nelly Joy, einst eine Hälfte des New Country-Duos The JaneDear Girls. Nach zwei Vorab-EPs ist nun endlich ihr Debutalbum "Canyons" erschienen, das die durchaus hohen Vorschußlorbeeren und Erwartungen, die man an eine Band solch renommierter Künstler hat, mit Bravour bestätigt. Es ist ein tolles, einfach wunderschönes Album geworden. Alle Vier sind exzellente Sänger, brillieren mit grandiosen "4-part Harmonies". Gone West bieten uns einen herrlich frischen, sonnigen, lockeren, viel Lebensfreude und gute Laune verbreitenden, die "goldenen Sonnenstrahlen" Californien's vermittelnden Country-/Countryrock-/Countrypop-Sound, dessen wunderschöne Gitarren, flockige Rhythmen, mehrstimmigen Gesänge und hinreißenden Melodien einem die Sonne ins heimische Musikzimmer bringt. Auch zum Cruisen im Cabrio entlang endloser Highways ist diese Musik bestens geeignet. Sucht man musikalische Vergleiche, so fallen einem am ehesten Lady Antebellum (neu nur noch "Lady A") und Little Big Town ein, doch Gone West's Musik klingt eher nach Californien, als nach Nashville. Ein amerikanischer Journalist beschreibt es so: "Gone West sprinkles magic over Canyons with their shimmering harmonies, heartfelt lyrics and hopeful notion that we’re all constantly evolving into who we’re meant to be – a universal message that shines a light in the darkness at a time when we need it most". Sehr passend ausgedrückt! Ein prächtiges Debutwerk von Gone West!

Das komplette Tracklisting:

1. Gone West - 3:21
2. Slow Down - 3:52
3. What Could've Been - 3:42
4. When To Say Goodbye - 3:41
5. Knew You - 3:37
6. Confetti - 3:15
7. I'm Never Getting Over You - 3:50
8. Gamblin' Town - 3:00
9. Talkin' Bout You - 2:57
10. R&R - 3:35
11. Home Is Where The Heartbreak Is - 3:25
12. This Time - 3:39
13. Tides - 3:51

Art-Nr.: 10088
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 14,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!