Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
Watson, Aaron - american soul [2021]
Aaron Watson verzückt mit seinem prächtigen, neuen Album "American Soul" einmal mehr die Countrywelt. Der Texaner, geboren und aufgewachsen in Amarillo, heute in Abilene lebend, gehört im heimatlichen Lone Star State seit Jahren schon zu den ganz Großen der Countrymusic - über alle Maßen anerkannt und von den Fans geliebt. Warum das so ist, zeigt sein neues Werk einmal mehr auf beeindruckende Art und Weise. Der Mann hat einfach eine gegnadete, reine Countrystimme, lässig und cool, wie sie authentischer nicht sein kann. Er verkörpert den Neo-Traditionalist des 21. Jahrhunderts nahezu perfekt. Was wir hier hören, ist tief in den Traditionen eines George Jones, Alan Jackson, George Strait und Gary Allan verwurzelter, herrlicher, unverfälschter, schnörkelloser, astreiner, von schönem Honky Tonk-, Outlaw- und jeder Menge Cowboy-Feeling begleiteter County und New Country, dem der texanische "Red Dirt"-Staub spürbar an den Stiefeln haftet. Dabei agieren Watson und seine erstklassigen Begleitmusiker (u. a. Sol Philcox - electric guitar, Phil O'Donnell - acoustic guitar, Milo Deering - pedal steel, Stuart Duncan - fiddle, Gordon Mote - piano, Timothy Marks - bass und Nate Coon - drums) bei den 10 neuen, durchweg erstklassigen Tracks, diesmal ein wenig dynamischer, knackiger, temporeicher und frischer, als bei den letzten Veröffentlichungen. Das Material wirkt nicht ganz so "altbacken", sondern einfach etwas forscher, mehr am Zahn der Zeit - eben genauso zeitlos wie zeitgemäß. All das geschieht ohne die traditionellen Countrypfade je zu verlassen oder gar irgendwelchen Pop- und/oder elektronischen "Firlefanz" zu integrieren. Nein, Aaron Watson spielt "Country pur" und erreicht damit schaarenweise auch das junge, texanische Publikum. Fantastische Nummern, wie beispielsweise der hoch melodische, auf tollen E-Gitarren- und Fiddle-Riffs basierende, wunderbar frisch und cool rockende, erdige Uptempo-Countryfeger "Silverado Saturday Night", das in einem großartigen Midtempo-Groove inszenierte, ebenfalls schön knackige "Boots" (kurzes, eber sehr feines, zündendes E-Gitarren-Solo), das herrlich frische, viel gute Laue versprühende "Whisper my name", oder der, einen gewissen Chris LeDoux-Charme versprühende Cowboy-, Honky Tonk-, Western-Countryrocker "Long live cowboys", sind nur eine kleine Auswahl des exzellenten Songmaterial dieses erstklassigen Albums. Aaron Watson präsentiert sich in bestechender Verfassung. Das ist einfach tolle, durch und durch reine, ehrliche, knackige Countrymusic, vollgepackt mit jeder Menge "American Soul".

Das komplette Tracklisting:

1. Silverado Saturday Night - 2:45
2. Boots - 3:09
3. Whisper My Name - 3:12
4. Best Friend - 3:00
5. Long Live Cowboys - 3:00
6. Stay - 2:59
7. American Soul - 3:23
8. Out Of My Misery - 4:08
9. Touchdown Town - 2:24
10. Dog Tags - 3:01

Art-Nr.: 10268
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 14,90

In folgende Titel können Sie reinhören:
Silverado Saturday night
Boots
Whisper my name
Long live cowboys
American soul
Out of my misery
Touchdown town

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!