Artikel 1 bis 1 von 1 gefundenen...

[1-15]

 
LeDoux, Ned - buckskin [2022]
Er wird von Album zu Album besser, ohne damit sagen zu wollen, dass die beiden Vorgänger nichts taugen - ganz und gar nicht. Aber, mit seinem dritten Album "Buckskin" macht Ned LeDoux, Sohn der 2005 verstorbenen Countrymusic- und Rodeo-Legende Chris LeDoux, noch einmal einen weiteren, hervorragenden Entwicklungsschritt nach vorn in die richtige Richtung. Natürlich hat er das Talent seines Vaters im Blut und selbstverständlich tendiert er auch musikalisch und vor allem textlich (die sehr authentischen Songs handeln vorwiegend von Cowboys, Pferden und Rodeos) in die Richtung des guten, alten Chris LeDoux, doch Sohnemann Ned präsentiert sich, bei kompletter Wahrung der traditionellen Countrybasis, knackiger, erdiger, rootsiger und, das ist klar, zeitgemäßer, bringt zuweilen eine wunderbare Countryrock-Note ein, und wirkt damit eigenständiger und reifer als je zuvor, Klasse! Die Songs kommen in schön frischen Arrangements mit feinen Gitarren, großartigen Melodien, sind immer "real Country", sehr abwechslungsreich (von rockigen Tönen, über George Strait'schen Honky Tonk bis zu herrlichem Western-Swing gibt's alles) und erstklassig produziert von Mac McAnally. Ned LeDoux überzeugt hier mit einer erstklassigen Vorstellung.

Das komplette Tracklisting:

1. The Mountain - 4:12
2. Open Road - 3:29
3. Only Need One - 3:33
4. Hey Hey - 2:17
5. This Ain't My First Rodeo - 2:18
6. Upside of the Ground - 3:12
7. Cards in San Antone - 2:42
8. The Buckskin - 1:42
9. He Rides the Wild Horses - 2:36
10. Rodeo Dreams - 3:51
11. Cowboy is His Name - 3:36
12. Damn Good Cowboy - 3:19

Art-Nr.: 10561
Gruppe: Musik || Sparte: Country
Status: Neuheit || Typ: CD || Preis: € 14,90

Zurück zum Artikel

Zusätzliche Aktionen:
Interpret oder Autor in anderen Rezensionen anzeigen!
Titel in anderen Rezensionen anzeigen!
Durch Rezension als ähnlich eingestufte Artikel anzeigen!
Zusätzlich zu diesem von anderen Kunden erworbene Artikel anzeigen!